Komma!

 Auf dieser Seite stehen die Termine für Lesungen.

___________________________________________________________________

Donnerstag, 2. März 2017 19:30 Uhr

Stadt- und Landesbibliothek

www.dortmund.de Wortmarke Startseite Stadt- und Landesbibliothek Dortmund

Buchpremiere: Thomas Schweres – „Die Abbieger“

Ort:Stadt- und Landesbibliothek Dortmund

Max-von-der-Grün-Platz 1-3 (ehem. Königswall 18) 44137 Dortmund

Veranstalter: Stadt- und Landesbibliothek Dortmund

Eintritt: 3,00 Euro

_____________________________

Dienstag, 07. März 2017, 19:00 Uhr

Borbecker Buch- und Kulturtage 2017

Kulturzentrum Schloß Borbeck

Schloßstraße 101, 45355 Essen

____________________________________________________________________

23.März 2017, 19:30 Uhr

Lesung im Landgasthof

genussvoll wagener

Lesung im Landgasthof

Genussvoll  by  Selter

Wulfskamp 194

44339 Dortmund

Eintritt: 6,00 Euro

 

Kartenreservierung unter Telefon: 0231 – 88 24 17 31

____________________________________________________________________

„ExtraSchicht“ in der Lindenbrauerei Unna
Tag:  25.06.2016
Uhrzeit: Start in der Schwankhalle 18:30 Uhr
Ort: „Kreativquartier Lindenviertel“, Lindenplatz 1
Das Programm in der Schwankhalle startet um 18.30 Uhr mit kriminalen Appetithappen am laufenden Band. In halbstündigen Sets werden Mord-am-Hellweg-Autoren Herbert Knorr, Lotte Minck, Gabriella Wollenhaupt, Thomas Schweres und Tatjana Kruse aus ihren Texten lesen, flankiert von Musikern, die für diesen Abend Krimimelodien auf ihr Programm gesetzt haben. Durch die Räume des Zentrums für Lichtkunst können die Besucher bis Mitternacht nach Lust und Laune wandeln. In der Lindenbrauerei gibt es Schaubrauen, Live-Musik und Tanz bis in die Morgenstunden.

_______________________________________________________________________ZURÜCKLIEGENDES:_______________________________________________

Lesereise____________________________________________________________________

SOKO Dortmund liest

Dortmunder Krimiautor/inn/en im Literaturhaus Dortmund

Brutale Terroranschläge erschüttern die Welt; vier geköpfte Leichen werden in der Dortmunder Nordstadt aufgefunden. Eine gelangweilte junge Frau findet ihre Erfüllung in einem anrüchigen Milieu mit einer noch anrüchigeren Tätigkeit. Und dann gibt es noch eine junge Pastorin, die über Leichen stolpert: im Dortmund der 60er Jahre bewegt sie sich zwischen Kanzel und Stahlwerk.

Vier Dortmunder Autorinnen und Autoren aus Dortmund lassen am 6. Oktober im Literaturhaus die Luft knistern!

Als „SOKO Dortmund“ treten auf:

Achim Albrecht schockt mit dem Agententhriller „Das Gorbatschow Vermächtnis“;

Anne-Kathrin Koppetsch findet den „Tod im Stahlwerk“;

Jane DO lässt den „Tod auf Stelzen“ kommen;

Thomas Schweres erzeugt in „Die Abdreher“ atemlose Spannung: in einem Fall, in dem die Mafia, Neonazis und IS-Terroristen sich die Klinke in die Hand geben…

Fazit: Dortmund ist ein gefährliches Pflaster!

Am Piano improvisiert Jonas West

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 19.30 Uhr, Literaturhaus Dortmund, Neuer Graben 78, 44139 Dortmund

Eintritt: 7 €

www.literaturhaus-dortmund.de

____________________________________________________________________

Mit einem Campusfest feiert die Hochschule Ruhr West am Samstag, den 11. Juni, ihren neuen Campus an der Duisburger Straße 100 in 45479 Mülheim an der Ruhr.

Krimilesung „Die Abdreher“
14:00- 15:00 Uhr | Geb. 05, 5. OG (Bibliothek)
Der  Autor Thomas Schweres liest
aus seinem aktuellen Ruhrgebietskrimi „Die
Abdreher“ (Grafit Verlag, März 2016). Wir
laden Sie ein zu einer unterhaltsamen Zeit
mit unberechenbaren Gangstern, unlogisch
agierenden Reportern und vielem mehr.

Muttertag: Thomas Schweres signiert „Die Abdreher“

Thomas Schweres signiert am verkaufsoffenen Sonntag in der Mayerschen Buchhandlung seinen neuen Kriminalroman „Die Abdreher“.
Am: Sonntag, 08.05.2016
Um: 14.00 Uhr
Wo: Mayersche Buchhandlung, Harkortstraße 61, 44225 Dortmund-Hombruch
Eintritt: frei

Donnerstag, 17.09.2015, 19:30 Uhr

Rathaus Kettwig
Bürgermeister-Fiedler-Platz 1
45219 Essen-Kettwig _________________________________________________________________________________________

 

_________________________________________________________________________________________________________________Sonntag,

Samstag, 18.07.2015, 20.00 Uhr:

Cafe Livres, Moltkestraße 2a, 45128 Essen

Café Livres

__________________________________________________________________________________________

RuhrHOCHdeutsch 2015
Die Grafit Kriminacht – Im Ruhrpott wird gegr(k)illt

Dort lese ich mit den Grafit-Autoren 

Marc Bischoff, Leo P. Ard und und Gabriella Wollenhaupt

_________________________________________________________________________________________

14.06.2015, 16:30 Uh Essen-Burgaltendorf,

Alte Hauptstraße / Burgstraße / Dumberger StraßeProgramm Burgfest______________________________________________________________________________________________

Das Black End (Hoher Wall 34) ist DIE Metalkneipe in Dortmund.

Am Sonntag, dem 07.06.2015, gibt es dort Heavy Reading statt Heavy Metal.

Plakat Black End

Flyer

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………..Unbenannt

……………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Und im November hat die Polizei mich vorgeladen….

KrimiNacht_WinterThrill_RGB………………………………………………………………..

Mittwoch, 29. Oktober 2014 um 19:30

Siegburgstraße 5
44359 Dortmund

Tel.: 02 31 . 33 69 41
Fax: 02 31 . 33 69 20

info@buchhandlung-arnold.de

……………………………………………………………………………………………………………………………….

Crime und Curry——————————————————————————————————————–

Mord am Hellweg – Mord an Bord – AUSVERKAUFT!

Sonntag, 28.09.2014, 11:00 – 17:00
Ort: Anleger Nordsternpark, Grothusstraße 201, 45899 Gelsenkirchen

BildUnterhaltsame Schifffahrt mit Krimistars aus dem Ruhrgebiet: Thomas Schweres, Jörg Juretzka und die Fun-Crime-Lady Tatjana Kruse.

Im Preis inbegriffen sind Brunch sowie Kaffee und Kuchen.
Bitte beachten sie die Sonderbedingungen.

Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.

————————————————————————————————————————